Freitag, 2. Dezember 2011

Wedges are A Girl's Best Friend!


Halloooo ihr Schnuggis!

Erst einmal wieder ein fettes SORRY für die ewige Abwesenheit,
aber Abi-Stress lässt grüßen :-//!
Ich hoffe trotzdem, ihr seit uns treu geblieben und hab mal wieder Candy für alle Schuh-Fetischisten like me!Schuhe von Primark für 20€


H&M für 39,96€

Zara für 79,95€






H&M für 39,95€ (sind schon etwas abgelatscht :D)

H&M für 39,95€Primark(keine Wedges, aber erinnern mich an LITAS von Jeffrey Campbell)für 20€

Ich liebe Wedges in allen Formen und Ausführungen! Daher mein heutiger Beitrag von meinem Kaufrausch der letzten Wochen :) Ich hoffe es gefällt euch!

Zu guter letzt, Einkauf des Tages: http://nelly.de/de/schuhe-damen/schuhe/festschuhe/nelly-shoes-427/zina-427896-14/ in schwarz!!! AHHH deeply in Love!...

Viele liebe Grüßlis an euch,
Juliiaaa

Dienstag, 6. September 2011

Die Veränderung und die Abwesenheit :)

Hallo ihr Lieben,

vorab erst einmal eine kleine Entschuldigung für die Abwesenheit in Sachen Youtube und Blogposts! Mein Führerschein steht an und lässt mir wenig Zeit für diese tollen Dinge! :( Aber jetzt nehme ich mir natürlich wieder Zeit für euch!

Vielleicht habt ihr durch Beccys Twitter schon mitbekommen, dass ich meine Haare unbedingt blond färben wollte!

Also sind meine Schwester und ich los um Farbe bzw. Blondierung kaufen zu gehen. Im Frisörshop angekommen 9% Oxyd und Blondierpulver gekauft, haben wir dann gleich mal zuhause den Versuch gestartet.

Naja ich kann euch nur sagen, versucht lieber nicht das Ganze selbst in die Hand zu nehmen!
Das Ergebnis war nicht wirklich wie gewünscht, aber das ist von Braun auf Blond auch sehr schwierig! Also liebe Leute ich kann euch nur sagen: Geduld.

Das Ergebnis nach 9% Oxyd und Rebeccas "Freestyle"-Strähnen, wie ich es so schön nenne ;)




Also ihr könnt sehen, dass das Ganze noch recht dunkel ist.
Natürlich ist schon eine kleine Aufhellung zu sehen.









Dann, weil ich natürlich nicht zufrieden war, bin ich noch einmal los in den Frisör-Laden und habe 12% Oxyd gekauft (bitte Vorsicht damit und einen Professionellen dran lassen!). Danach haben wir uns nicht mehr wirklich getraut weil wir Angst hatten meine Haare könnten abfallen :D.

Also habe ich meine Cousine darum gebeten, welche gelernte Frisörin ist, mich weiter zu blondieren. Ein paar Tage habe ich meinen Haaren eine Pause gegönnt.

Da meine Spitzen durch das ganze Färben in den letzten Jahren und Monaten so gut wie tot waren, habe ich meine Cousine auch noch darum gebeten alles kaputte an meinen Haaren abzuschneiden. Ich habe auch gar kein Problem damit, mich von meiner "Mähne" zu trennen, denn es gibt ja Extensions ;) bzw. wachsen meine Haare ziemlich schnell. Hauptsache sie sind wieder gesund!

Also hat meine Cousine meine Haare um die 10cm abgeschnitten und meinen Kopf weiter gesträhnt und das natürlich viel professioneller. Lasst das wirklich einen Professionellen oder gelernten Frisör machen, denn sogar bei mir wurden die Strähnen teilweise so heiß, dass es fast meine Kopfhaut angebrannt hat. Meine Cousine hat die Folie dann natürlich gleich entfernt und die Strähne auskühlen lassen.



Nach ca 50 Minuten haben wir dann alles ausgewaschen (Tipp für euch oder die, die das für euch macht: Mit kaltem Wasser ausspülen denn sonst gibt es einen Gelbstich!).
Aufgrund der 12% und der vorblondierten Haare, konnte ich die Haare welche Beccy und Ich schon gefärbt haben wortwörtlich herausziehen. Deswegen passt bitte auf! Zum Glück waren es bei mir nur 3 Strähnen.

Gleich geföhnt und den helleren Kopf bestaunt :). Natürlich ist es für mich noch nicht perfekt blond, aber auf jeden Fall eine Veränderung. Erstmal die Haare verwöhnen und gut pflegen, bevor ich sie weiter strapaziere. (Mein Anhaltspunkt war Heidi Klums blond!). Jetzt ist es auch möglich meine Haare nicht mehr zu blondieren, sondern blonde Farbe drüber zu machen.

Hier das jetzige Ergebnis meiner Haare:


(Die Haare sind hier ungestylt und noch feucht, vielleicht poste ich mal ein Foto wie sie gestylt aussehen, oder ihr seht es in meinem Video)
Als letzter Tipp, wenn ihr eure Haare blondiert habt könnt ihr Silbershampoo verwenden um den Gelbstich heraus zu waschen.
Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis und teilt die Freude :) xoxo Julia <3

Samstag, 20. August 2011

Surprise Surprise! Geschenke machen glücklich :)

Hallo ihr Lieben!

Wow ich muss euch was total tolles berichten,
da ich immer schön brav bin und mich in der Schule auch schön angestrengt habe, wurde ich heute dafür belohnt :).

Ich habe endlich meine lang ersehnte Louis Vuitton Damier Ebene Canvas MM Schultertasche geschenkt bekommen! Juhuu ich habe mich riesig gefreut weil ich sie total praktisch finde und das Design sehr mag.

Hier könnt ihr sehen, wie mein Baby aussieht:




:) Ich hoffe ihr freut euch mit mir,
xoxo Julia<3

Montag, 15. August 2011

Mein absoluter Sommer Trend!

Hallo ihr Lieben!

Da es das Wetter dieses Jahr nicht wirklich gut mit uns gemeint hat, zeige ich euch hier trotzdem meine absoluten Lieblings Trends für den Sommer (oder eben die kommenden Sommer!)

Ich bin total verliebt in diese alten, wieder-kommenden Trends, wie diese "high-waisted Jeans-Shorts" also die taillierten Jeans-Shorts. Eben back to the 80's!

Hier meine Inspiration:




                             Alle Fotos sind von hier!


Wie ihr das ganze hinbekommen könnt:

Also, ich habe von meiner Mutter alte Levis Jeans gefunden (Levis 501) und die Beine mit einem Messer abgeschnitten, so bekommt ihr einen fransigen Look hin!

Dazu zieht ihr am besten die ungeschnittene Hose an und guckt wie kurz ihr sie haben wollt! Macht euch am besten mit einem Stift eine Linie damit ihr wisst wo ihr schneiden müsst! Lasst dazu ca 2cm mehr frei als gewünscht! Denn ihr könnt immer noch mehr abschneiden als wieder dran nähen ;)



So sieht mein Ergebnis aus:



Dann könnt ihr vieles dazu kombinieren!

Als Beispiel habe ich hier eine Bluse an und unten zu einem Knoten gebunden!

Am besten gefällt mir aber wenn ihr ein enges Shirt anzieht, es in die Hose macht und dazu coole Biker-Boots tragt!
Trauen sich vielleicht nur wenige, ist aber ein richtig cooler Style, finde ich.







P.S. Sorry für die schlechte Kamera Qualität, hatte es mit meinem iPhone fotografiert! Ich hoffe ihr könnt trotzdem alles erkennen! Argh!
Ich hoffe es hat euch gefallen! xoxo Julia


Sonntag, 14. August 2011

Meine Herbst Nagellack Trends



Hi meine Lieben,

Heute wieder ein kleiner Nagellack Post :)
Ich habe mir in den USA bei transdesign.com gekauft. Ich habe mir die China Metro Uptown und Downtown Collection angesehen und ein paar der Lacke gekauft. Auch die neue Essie Herbst Collection ist in meinem Einkaufswagen gelandet.

Die Farben die ich bestellt habe sind perfekte Herbst Farben....ich habe mir mehrere Herbst Kollektionen angesehen und festgestellt das folgende Farben immer wieder auftauchen: Lila, Flieder, Brauntöne, Nude, Grau.

Hier die Lacke die ich mir gekauft habe:

China Glaze

Mit Blitz: Trendsetter, Traffic Jam, City Siren, Urban Night, Concrete Catwalk, Westside Warrior

Ohne Blitz

Essie

Mit Blitz: Lady Like, Power Clutch, Carry on, Very Structured, Case study
Ohne Blitz


Meine Favs:
- China Glaze Trendsetter
- CG Traffic Jam
- Essie Lady Like
- Essie Case Study

China Glaze Traffic Jam

Was sagt Ihr zu den Farben? Was sind eure Herbst Trends?
LG Rebecca

Mittwoch, 10. August 2011

ANNY Lacke, neue Herbst Trends?

Hi hi meine Lieben,

Heute eine kleine Review mit Swatches zu einigen ANNY Lacken die ich von der Firma zur Begutachtung zur Verfügung gestellt bekommen habe.
Ich habe 5 Lacke in aktuellen Trendfarben bekommen.










V.l.n.r: Woman in Red, Pool Girl, Star gazing, Rush Bunny, the Show Must go on

Als erstes habe ich mir natürlich Gedanken über die Farbauswahl gemacht. Farben wie Lila/ Flieder und nude Töne werden gegen Herbst und Winter wieder mehr auftauchen....nach den ganzen Neon-knalle-Farben aus dem Frühling und Sommer auch mal eine schöne Abwechslung :)

Daher finde ich die Farben die ich bekommen habe sehr schön. Neben diesen Farben habe ich auch ein schönes, strahlendes Türkis und ein klassisches Rot bekommen was für mich insgesamt eine schöne Palette ergibt um Farben,
Deckkraft und Textur der ANNY Lacke zu testen.

Bis jetzt habe ich noch keine ANNY Lacke getestet, war aber schon immer neugierig da ich die Marke aus meiner Douglas Filiale kenne.
Vor allem ist mir immer die Größe der Lacke aufgefallen. 15ml zum Preis von 9,50€ ergibt nen Preis in der Kategorie: OK
Wenn man da an andere Marken denkt die das doppelte Kosten finde ich den Preis angemessen, vor allem nachdem ich die ersten Swatches gemacht hatte.










Blitz:
Woman in Red (glossy), Pool Girl (glossy), Star gazing (Creme), Rush Bunny (Creme), the Show Must go on (Schimmer)








Kein Blitz

Die Farben sind sehr schön und gleichmäßig aufzutragen, sehr gut Pigmentiert d.h. Eine Schicht hat bei fast allen Farben schon gereicht, trocknen mit einem schönen glänzenden Finish. Alle diese Punkte sind mit sehr wichtig und die Lacke haben diese Kriterien vollkommen erfüllt.
Lediglich die Farben Woman in Red und Pool Girl haben 2 Schichten benötigt, was aber bei solchen leuchtenden, nicht Creme, Farben meistens so ist.

Mein Fazit:
+ sehr gute Qualität
-+ Preis ist angemessen, für nen Lack aber trotzdem teuer!
+ sehr große Farbauswahl
+ in Douglas Filialen oder auf Douglas.de erhältlich


ANNY hat gerade ein Mega Gewinnspiel laufen! Ihr könnt eine Reise nach New York gewinnen, vielleicht habt ihr das schon bei andern Youtubern mitgekommen.

„Mit ANNY in 30 Sekunden nach New York“ bei dem man eine 5-tägige Reise nach New York gewinnen kann. Einfach ein Video drehen und hochladen, schon kann man mitmachen. Die bekannte Bloggerin MissChievous ist auch schon dabei und ihre Community ist begeistert – vielleicht ist es ja auch für Dich interessant. Schaut doch mal vorbei auf www.anny-newyork.de

Ich werde demnächst ein Video mit meinen Fav Herbst Nagellacken machen indem ich diese und andere Lacke verlosen werde...Also bleibt dran :)))

Danke für s Lesen, wie findet Ihr die Lacke?
LG Beccy


Dienstag, 2. August 2011

Mein Leopard-Fingernail Print, Pose und meine neuen Schühchen!

Hallo ihr Lieben!!

Mal wieder ein Blogpost von mir! 
Heute zeige ich euch mein heutiges NOTD und meine Lieblings-Schuhe des Monats! 



So, hier der Grund bzw. die Inspiration für mein NOTD: Meine neue absolute Leidenschaft, namens POSE!
Da ich ein iPhone besitze, benutze ich fast täglich die App "Pose". Bei dieser kann man seine Klamotten, Nägel, Schuhe und ALLES Mögliche, der Welt mitteilen! Dort heiße ich "flawlessfashion" so könnt ihr mich auch finden und auf dem Laufenden bleiben! Ihr findet dort alle Aktuellen Kleidungsstücke, NOTD's usw.
Folgt mir dort und bekommt die neusten Trends mit! :) (Funktioniert leider nur mit einem iPhone oder vielleicht auch anderen Smart-Phones)


Hier mein Leoparden-Fingernail-Print of the Day: 


Dazu habe Ich benutzt: 
Daumen: Essie Body Language
Zeigefinger: OPI Coney Island Cotton Candy
Mittelfinger: OPI Dulche de Leche
Ringfinger: OPI Tickle My France
Kleiner Finger: OPI Don’t Feed the Hand Models


Danach habe ich alle mit einfachem schwarzen Nagellack verziert und ihnen die Leoparden Optik gegeben! Dazu macht ihr einfach immer kleine "C" Muster und schaut vielleicht Vorlagen dazu an.
Fertig ist der Nude-Leo-Look :)

Hier nun meine neuen Keilabsatz-Schühchen :)

Zu denen hat mich eigentlich meine Schwester Rebecca gebracht, da sie die eigentliche Käuferin ist.
Ich habe Sie ihr aber abgekauft, da sie ihr etwas zu klein sind. Ich find sie klasse! 
Die gibt es aktuell bei H&M für 24,95€! Zugreifen! Super bequem und nicht sehr hoch da Plateau!
Ich finde sie super stylish und liebe Keilabsatz Schuhe!
Hier die Püpsi-Schühchen :)






Donnerstag, 28. Juli 2011

NOTD: englischer Blumengarten


Hey heeey an alle und unsere lieben neuen Leser :)

Heute wieder ein "Nageldesign" welches ich dank der absolut großartigen Nagelsticker von Sally Hansen kreieren konnte.







Für die Blumendesign Nägel habe ich die Sally Hansen Nagelsticker in der Farbe 220 Cut it out genommen. Ich werde bald ein Video über versch. Nagelsticker von versch. Marken machen, dazu dann mehr auch hier auf dem Blog....aber ich kann euch schon einmal verraten, dass die von Sally Hansen einfach super, revolutionär und am Besten sind (nein nicht gesponsored, alles selbst gekauft :)).

Ich setzte gerne einen Akzent auf einen Nagel, mit Glitter oder einer anderen Farbe.
An der Linken Hand nehme ich immer den Zeigefinger und an der rechten Hand den Ringfinger....an der linken Hand nicht den Ringfinger, weil dort schon mein Verlobungsring blinkt ;))

Also hier habe ich mich für mein aktuelles Lieblings-Mint-Aqua-Grün "mermaids Tears" von OPI Pirates Kollektion entschieden....ich finde die Kombi mit dem schwarz weiß Muster der Blumen sehr schön und erinnert mich irgendwie an nen englischen Garten. (warum auch immer ;))

Also Hier bekommt Ihr die Sally Hansen Sticker und Hier hoffentlich noch die OPI Lacke.

Hoffe euch gefällts :)
—-- LG Beccy via iPad

Dienstag, 26. Juli 2011

Meine Tattoos...der Tattoo TAG





Also meine Lieben....hier nun meine gesammelten Tattoos :)
Wenn Ihr möchtet könnt Ihr mir eine Videoantwort unter mein Video Posten, oder einen eigenen Blogeintrag machen und mir hier den Link zu
eurem Blog da lassen.
Ich liebe Tattoos und würde gerne auch eure sehen!!

Hier Bilder meiner Tattoos:



BC Initialen Tattoo gemacht bei Art and Soul Tattoo in Mannheim


Heart-Locket unter der Brust gemacht von Erkan bei Crazy Gregs in Heidelberg


Totenkopfi mit Schleife an der Wade gemacht von Erkan bei Crazy Gregs in Heidelberg


Jay-Jay Tattoo gemacht von Peter bei Crazy Gregs in Heidelberg

Falls Ihr den TAG mitmachen wollt, hier die Fragen dazu:
1. Wie viele Tattoos hast du?
2. Welches ist dein Lieblingstattoo?
3. Wie alt warst du bei deinem Ersten Tattoo?
4. Was denken deine Eltern von deinen Tattoos?
5. Mag dein Freund deine Tattoos, wenn ja welches am liebsten?
6. Mochtest du schon immer Tattoos, was war deine Inspiration?
7. Möchtest du dir mehr Tattoos machen lassen?
8. Welches deiner Tattoos war am schmerzhaftesten?
9. Bereust du eines deiner Tattoos und warum?
10. Welches Tattoo tat am wenigsten weh?
11. Wer soll diesen TAG noch machen?


Wie findet Ihr die Tattoos? Welche Tattoos habt Ihr?

—-- LG Beccy via iPad

Sonntag, 24. Juli 2011

Die Liebe, der Hund und das Tattoo

Hey Leutens,

Also wie Ihr schon in einem meiner letzten Post gesehen habt, hatte ich vor mir ein Tattoo des Namen meines Hundes machen zu lassen.
"Warum machst du das?" fragen sich vielleicht einige, die Antwort ist einfach: weil ich meinen wau wau über alles liebe und alle anderen Hundebesitzer die sich viel mit Ihrem Hund beschäftigen und auseinandersetzen werden mich verstehen, wenn ich sage, dass ein Hund einem das was man Ihm gibt und bietet 100000000 Fach zurück gibt. Daher verdient mein Hund für immer auf mir verewigt zu werden :))

Ja, ja.....Jay-Jay

Also sind meine Schwester und ich am Samstag los gegangen um unsere Tattoo-Ideen zu verwirklichen.


Wir sind zu Tattoostudio meiner Wahl: Crazy Gregs in Heidelberg gefahren.
Samstag nimmt das Studio "Walk-in s" an, d.h. Wenn ihr nur ein kleines Tattoo, das nicht länger als eine Stunde dauert, wollt könnt Ihr dort auch spontan Samstags eins bekommen.
Mein Stamm-Tattoo-Artist dort ist Erkan, Ich habe bereits 2 Tattoos von Ihm und mein Freund schon 5. Meiner Meinung nach ist er der talentierteste Artist in der Mannheim-Heidelberg Area.

Leider war Erkan an diesem Tag mit einem großen Tattoo beschäftigt, daher wurden wir von seinem neuen Kollegen Peter beraten und tätowiert. Normalerweise bin ich sehr wählerisch mit meinen Tätowierern, aber da mein Tattoo eher klein und einfach war, war es ok dass ich vorher noch keine Arbeit von Peter gesehen habe.

Long Story Short: wir kamen relativ schnell dran, nur meine Schwester hat noch etwas wg Ihrem Motiv überlegt und gezweifelt.
Vanessa wollte 3 Diamanten auf Ihr Handgelenk, aber da Peter die Diamanten nicht klein genug hinbekommen hat, wären die Diamanten in 3 versch. Größen einfach insgesamt zu groß geworden. Letztlich hat Sie sich dann für 2 Diamanten entschieden, mit dem Hintergedanken den 3. Irgendwann mal hinzuzufügen.


Mein jungfräuliches Füßlein vorher

Ich war als erstes dran (meine Schwester wollte sehen, ob ich es überlebe ;))
Ich hatte keine große Angst, weil ich ja weiß wie sich das Anfühlt usw. Und ehrlich gesagt, JA es tut weh, aber das sind Schmerzen die man sehr gut aushalten kann und ich habe kein Problem damit.
Eigentlich wollte ich den Schriftzug auf die Innenseite meines Fuß, wurde aber belehrt, dass es sein kann, dass die Tinte an dieser Stelle wegen etwaiger Hornhaut nicht so gut hält, also habe ich mir das Tattoo auf die Außenseite des Fuß machen lassen....was eigentlich auch ok war.
Ich habe mich dann entschlossen noch ein kleines pinkes Herz an das Ende des Schriftzugs zu setzen <3

"Dann ging es los, das typische dsssssssssssss dss dsssssssssssss dsds dssssssssssss der Nadel :)"

Peter ist sehr nett, wir haben uns in der halben Stunde die das Tattoo gedauert hat nett unterhalten. Er tätowiert erst seit 2 Jahren und arbeitet seit 4 Wochen bei Crazy Gregs....er hat das Tattoo sehr schön und sauber gestochen. Und dann war es schon fertig und in Frischhaltefolie verpackt. Ich mag dieses "Nach-Tattoo" Gefühlt, man ist glücklich und froh dass man es gemacht hat und es doch gar nicht so weh getan hat ;)


Als nächstes war meine Schwester dran, Peter hat ihr erst einmal die Vorlage auf des Handgelenk gemacht, nach 15 min kam Sie nochmal raus...ich hab gedacht Sie ist schon fertig, aber sie wollte mir die Vorlage (nach 10-fachem drauf- und wieder abmachen) zum absegnen zeigen....sie hatte sich also für erst einmal 2 Diamanten entschieden.
Als ich gesagt habe, ja das ist ok, war sie beruhigt und es ging los.....ihr erstes Tattoo....ich war bei Ihr aufgeregter als bei mir....aber nach ca 20 min kam sie gut gelaunt wieder raus....."das hat schon sau weh getan" waren Ihre ersten Worte "aber es ging ;)" Sie war zufrieden.

Danach sind wir zur Belohnung unseres Muts noch etwas essen gegangen und konnten garnicht abwarten die Folie nach einer Stunde zu entfernen, das Tattoo zu waschen und dat gute Bepanthen drauf zu schmieren und allen zu zeigen :)

Mein Tattoo...ganz frisch inkl. Blut ;))


Diamonds are a Girls best friend!! :))


Jap, das war unsere Tattoo-Story....ich hoffe euch gefällts! Habt Ihr Tattoos? Habt Ihr vor euch welche machen zu lassen?

Bis dann LG Beccy



—--Beccy via iPad